FAQ

FAQ

Fragen und Antworten rund um´s Floß

Abfahrt

Seid bitte 15 min. vor eurem Fahrttermin bei uns, damit ihr nach einer Einweisung pünktlich abfahren könnt.

Alkohol

Wenn du der Kapitän oder die Kapitänin des Floßes bist und das Floß lenkst, besteht für dich Alkoholverbot, du musst fahrtüchtig sein.

Ankern

Du kannst in Richtung Ufer auf dem See ankern, an den von uns empfohlenen Stellen, in der Mitte ist der See dafür zu tief. Hier musst du darauf achten, dass das Floß nicht abtreibt und zu nah ans Ufer kommt.

Essen und Trinken

Ihr könnt gern eure Getränke und euer Essen mitbringen, gerade für ein schönes Treffen mit Familie oder Freunden. Ausgeschlossen sind färbende Lebensmittel und Rotwein.

Fahren

Grundsätzlich gilt die Höchstgeschwindigkeit auf dem Geiseltalsee von 10 km/h. Im Hafenbereich, besonders beim Anlanden, ist nur im Tuckern zu fahren. Es gilt die Hafenordnung der Marina Mücheln. Strikt einzuhalten ist das Nichtbefahren des gesperrten Naturschutzgebietes. Eine Seeübersicht dazu findet ihr auf den Flößen.

Kaution

Eine Kaution von 200 Euro ist vor Ort zu entrichten und wird nach der Fahrt wieder zurückgezahlt, wenn keine Schäden am Floß entstanden sind. Die Zahlung erfolgt bar oder per Kreditkarte.

Parken

Parkplätze (kostenpflichtig) stehen an der Marina Mücheln zur Verfügung.

Rauchen

Bitte nur auf den Außenflächen unserer Flöße, Aschenbecher fahren mit. Bitte keine Kippen in den See!

Schwimmen

Das Schwimmen ist im Hafenbereich verboten. Schwimmwesten sind an Bord vorhanden. Kinder bis 10 Jahre/Nichtschwimmer  tragen bitte immer Schwimmwesten.

Toiletten

Tja, es sind Flöße. Es gibt an Bord jeweils eine Toilette bzw. auf den kleineren Flößen eine Notlösung. Grundsätzlich ist die Nutzung der Toiletten und Wasch- und Duschräume in der Marina inbegriffen und empfohlen.

Wetter

Ihr könnt auch bei Regen fahren, unsere Flöße sind überdacht. Schöner als bei Sonnenschein ist das nicht, aber es ist eben Wetter. Bei Starkregen oder hohen Windstärken und -böen besteht die Möglichkeit, die Fahrt umzubuchen.